Body Cameras in Healthcare
Body Cameras in Healthcare

Bodycams im Gesundheitswesen

Kontakt Aufnehmen

Bodycams haben schon immer eine entscheidende Rolle bei der Deeskalation von gewalttätigen und aggressiven Situationen im Gesundheitswesen gespielt, von der Interaktion mit psychisch Kranken bis hin zur Akutversorgung. Die nach vorne gerichtete Anzeige der Calla reduziert nachweislich Aggressionen und bietet eine unabhängige Sicht auf das Geschehen. Die Calla hat auch eine beruhigende Wirkung auf aggressive Patienten, was die Arbeit des Pflegepersonals sicherer macht und letztlich dazu führt, dass weniger Mitarbeiter überlastet werden oder kündigen.

Calla ist eine kleine, robuste Bodycam mit einem nach vorne gerichteten Display und einem cloudbasierten Videomanagement-Softwaredienst für Personen, die in allen Arten von Einzelhandelssektoren arbeiten.

Calla

Weniger Aggression und Gewalt im Gesundheitswesen


Die Forschung zeigt, dass Menschen, die sehen, dass sie gefilmt werden, sich beruhigen und Konflikte vermeiden können. Genau das tut Calla: Situationen deeskalieren, Ängste abbauen und unabhängig aufzeichnen, was passiert.

Pflegekräfte engagieren sich jeden Tag dafür, Menschen zu betreuen, wenn sie es am meisten brauchen. Dennoch sind die Mitarbeiter an vorderster Front zunehmend mit gewalttätigen und aggressiven Situationen am Arbeitsplatz konfrontiert. Die NHS-Personalumfrage 2020 ergab, dass 26 % der Mitarbeiter in den letzten 12 Monaten mindestens einmal Belästigungen oder Gewalt durch Patienten oder Besucher erlebt haben.

Das Tragen von Bodycams durch Gesundheits- und Sicherheitspersonal reduziert nachweislich eskalierende Vorfälle, indem es Aggressionen abwehrt und unabhängig aufzeichnet, was passiert.

Reduziert und deeskaliert Gewalt und Aggression durch Verhaltensänderung. Unser unverwechselbares, nach vorne gerichtetes Display hat nachweislich eine beruhigende Wirkung auf die gefilmten Personen.

Verbessert die Sicherheit am Arbeitsplatz und bietet Sicherheit in Situationen mit aggressiven Personen.

Erfasst sofortige Video- und Audioaufnahmen für mehr Transparenz, Verantwortlichkeit und genaue Beweise.

Verbessert die Zufriedenheit der Mitarbeiter, da sie wissen, dass man sich um ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden kümmert.

Verbessert die Schulungs- und Lernmodule, so dass das Personal die Auslöser für Aggressionen erkennen und lernen kann, damit besser umzugehen.

Nach vorne gerichtetes Display


Die Forschung zeigt, dass Menschen, die sehen, dass sie gefilmt werden, sich beruhigen und Konflikte vermeiden können. Genau das tut Calla: Situationen deeskalieren, Ängste abbauen und unabhängig aufzeichnen, was passiert.


Aufzeichnung mit einem Tastendruck


Da nur eine schnelle und einfache Aktion erforderlich ist, um die Kamera einzuschalten, ist es für die Benutzer einfach, die Aufnahme zu starten. Durch Bewegen des intuitiven roten Schiebereglers wird die Kamera aktiviert. Mitarbeiter, die unterwegs sind, können das Gerät so einfach bedienen.


Unübertroffene Sicherheit


Calla-Kameras sind mit AES 256-Bit verschlüsselt und die Videobilder können nur von autorisierten Benutzern eingesehen werden.


Flexibel zu montieren:


Die Calla wiegt wenig und kann auf verschiedene Arten an der Kleidung befestigt werden: mit einem Schlüsselband, einer Krokodilklemme oder einem Magneten.

"Ich habe mehrere Male erlebt, wie die Situation deeskaliert ist, und ich denke, dass die Tatsache, dass die Kamera lief, dabei eine große Rolle gespielt hat."

Alex Bolton Leiter der Abteilung Gesundheit, Sicherheit und Risiko

„Die Kameras haben für das Pflegepersonal auf der Traumastation einen enormen Unterschied gemacht. Sie fühlen sich sicherer und beruhigter, und in vielen Fällen konnten durch den Einsatz der Körperkameras Situationen deeskaliert und das Auftreten von Vorfällen verhindert werden.“

Lindsay Ramsey Barts Health NHS Trust
1 / 2

Zusätzliche Spezifikationen

AbmessungenHöhe: 54 mm Breite: 41 mm Tiefe: 17 mm
Gewicht90 g
Bildschirm1.54"
BildschirmanzeigeAuflösung, Bildrate, Datum, Uhrzeit, verfügbarer Speicher (GB), laufende Aufzeichnungsdauer, Batteriestand (%), Aufzeichnungsanzeige, Anzeige für beweiskräftige Aufnahmen.
Batterie90 Minuten
Speicher2,5 Stunden (16 GB)
Video720p
Bildfrequenz30 fps
Kodierung.MP4
Audio-KodierungErweiterte Audiocodierung (AAC)
Audio-AlarmeEin/Aus, Aufnahme Start/Stopp, niedriger Batteriestand und niedriger Speicherplatz
VerschlüsselungAES 256-Bit
Betriebstemperatur5°C to 35°C
SchutzIP54
ZertifizierungFCC CE